Jausnhof Polin

Kärntner Wirtshauskultur
Selbstgebackenes Brot aus dem Kachelofen
Selbstgebackenes Brot aus dem Kachelofen

Herrlich duftendes Brot, direkt aus dem Kachelofen, selbst gemacht. Im Jaus´nhof Polin geschieht dies jede Woche.

Chefin Gerda Müller tischt selbstgebackenes Brot in Ihrer Jausenstation auf. Das Besondere dabei: Die Brote werden im Kachelofen gebacken, was viel Fingerspitzengefühl verlangt. Den Sauerteig setzt unsere "Chefin"  schon am Tag vor dem Brotbacken an, am nächsten Tag wird er dann mit Mehl verknetet. Dann heisst es warten! Man lässt das Brot ca. 1,5 Std. gehen, dann wird die Glut getestet und dann wird es anschliessend 1,5 Std. gebacken.-

 Es ist ein wahrer Genuss, den unsere Gäste zu schätzen wissen.....

Hier ein paar Eindrücke:

[... weiter lesen]

Selbstgebackenes Brot aus dem Kachelofen Einzelansicht Seite Selbstgebackenes Brot aus dem Kachelofen Druckansicht

Impressum | Druckansicht | Webdesign SchwarzerKater.at